DAS HAUS MIT AUSSICHT

Das Haus August liegt in Bad Gastein, ungefähr 90 Minuten Autofahrt von Salzburg entfernt. Das dreistöckige Haus verfügt über einen der besten Weitblicke auf die Berge und das sich unterhalb ausbreitende Tal. Es wurde im frühen 20. Jahrhundert von der Tochter eines ehemaligen Hoteldirektors erbaut und 2017 liebevoll restauriert.

Haus August verfügt über drei Ferienwohnungen (jeweils für bis zu 10, 4 und 2 Personen) und sind zwischen 35-100 qm groß. Viele Gäste mieten das ganze Haus für Freunde und Familienzusammenkünfte. Es gibt Parkplätze direkt am Haus.

Der Ortskern ist bequem zu Fuß vom Haus zu erreichen, der Wanderweg führt direkt am Haus entlang, also kann man direkt vom Haus los wandern. Der Ski Bus fährt 50m vom Haus entfernt ab. Die Seilbahn vom Graukogel mit der schönsten und idyllischsten Naturschnee Abfahrt des Tals liegt 250m vom Haus entfernt. Weitere Gastein Skigebiete mit 200 km präparierten Pisten sind einfach mit dem Bus oder Auto zu erreichen, z.B. der Stubnerkogel, der 5 min mit dem Auto entfernt liegt und das zauberhafte Sportgastein mit anspruchsvollen Abfahrten.

Haus August

Das Haus wurde Anfang des 20. Jahrhunderts im typischen Stil der Stadt gebaut. Bad Gastein verfügt über einen eigenen Bergflair fernab der urigen Berghütte, einer Mischung aus mondänem, alpinem Chic, gemischt mit Belle Époque Elementen.  Bei der Renovierung des Hauses 2017 wurde versucht diesen besonderen Stil aufzugreifen, historische Elemente wurden liebevoll bewahrt und aufbereitet, regionale antike Möbel wurden mit modernem Design geschmackvoll kombiniert. Naturbelassene, geölte Böden aus heimischen Hölzern strahlen eine gemütliche Atmosphäre aus und die Ausstattung bietet viel Komfort.